PRÄFERENZ-BASIERTE TERMINPLANUNG

Termine nach den Vorlieben von Dir und Deinem Team.

Du kannst Zelvor detaillierte Terminpräferenzen mitteilen, die dann automatisch in der Terminplanung berücksichtigt werden. Der Kalender Co-Pilot stellt sicher, dass bei jedem Termin die Präferenzen von allen Teilnehmern bestmöglich übereinstimmen.

Transparente Arbeitszeiten.

Definiere Deine Kern-Arbeitszeiten für jeden Wochentag. Diese Zeitfenster bilden den Rahmen für Deine Verfügbarkeit für Termine. Nie wieder Terminanfragen für Dich außerhalb Deiner Arbeitszeiten.

Flexibilitätsmarge für besonders dringliche Termine.

Du kannst Zelvor mitteilen, dass Du in Ausnahmesituationen auch in einem vordefinierten Rahmen außerhalb Deiner regulären Arbeitszeiten verfügbar bist. Du stellst damit sicher, dass Du immer handlungsfähig bist für wichtige Besprechungen.

Konzentrierter an Terminen teilnehmen.

Der Co-Pilot stellt sicher, dass Terminblöcke immer maximal so lang sind, wie Du es am liebsten hast. Du sitzt also nie wieder in langen Endlosschleifen an Terminen. Wenn es doch mal länger dauert, können automatisch Pausen eingeplant werden, damit Du Dich zwischen den Terminen erholen kannst.

Termine, wenn Sie Dir am besten passen.

Hinterlege detaillierte Präferenzen, an welchen Tagen oder zu welchen Zeiten Dir Termine am besten passen. Diese Zeitfenster werden von Zevlor in der Terminplanung prioritär behandelt.

Geblockte Zeitfenster für produktives Arbeiten.

Um sicherzustellen, dass Dir neben Deinen Terminen genügend ungestörte Arbeitszeit für produktives Arbeiten bleibt, kannst Du dezidierte Zeitfenster hierfür wegblocken. Zelvor verhindert, dass Du hier Termine in den Kalender gestellt bekommst.

Möchtest Du mehr über Zelvor erfahren?

Buche ein Gespräch mit uns, um mehr zu erfahren, wie Zelvor Dein Kalendermanagement vereinfachen wird.